Startseite

1795

Soll ein sehr gutes Madeira-Jahr gewesen sein.

1995 auf einer Drawert-Probe in Berlin hatte ein Terrantez Garrafeiro Particular Barbeito eine kräftige Farbe, war sehr intensiv ohne Alter, wie alle Madeiras oxidiert, für Madeira aber wohl perfekt, nicht mein Ding, außer zu Pralinen mit Bitterschokolade, denn da paßte er perfekt . Ein zweites Mal begegnete mir dieser Wein, der bis 1990(!) im Faß gelegen hat, im November 2004. Dunkle Farbe wie ein alter Sauternes, in der Nase spitz, spritig, am Gaumen unglaublich konzentriert und kraftvoll, eher Cognac als Wein. Für Fans solcher Weine sicher ein Erlebnis.

Gut gefiel mir 2007 auf René Gabriels großer Spanien-Probe auch ein Sherry Oloroso Marques del Merito, ein klassischer, noch erstaunlich frisch wirkender Sherry mit pfeffriger Würze und schöner Länge – 91/100.