Startseite

1886

Reblaus und Mehltau sorgten dafür, dass in Bordeaux kaum vernünftige Weine geerntet werden konnten.

Besser sah es in Burgund aus, wo 1886 zwar kein großes, aber ein gutes Weinjahr war.

Wie von einem anderen Stern 2006 ein Meursault Goutte d´Or von Morin. Klar, der stammte noch aus der Vorreblauszeit von wurzelechten Stöcken. Kräftige, goldgelbe Farbe, feine Süße, Karamelltöne, wirkte mollig, nussig, mit toller Länge. Einfach ein kompletter Wein, fast ohne Alter, der am Gaumen gar nicht mehr aufhörte – 100/100. Da kommt kein hundert Jahre jüngerer 86er mit. Sicher einer der größten Weißweine, die ich je im Glas hatte.