Startseite

1889

Ein selten anzutreffendes Jahr, in dem aber in Bordeaux gute Rotweine mit einigem Standvermögen erzeugt wurden.

Hell 2012 die Farbe eines Gruaud Larose, ein reifer, aber sehr feiner, eleganter Tropfen mit schöner Süße, sehr elegant und burgundisch im besten Sinne, ohne spürbares Alter – 94/100.

Margaux aus einer Bordelaiser Händlerabfüllung in sehr gutem Zustand auf Uwe Bendes Raritätenprobe einfach riesengroßer, reifer Margaux pur. So fein, so elegant, so betörend mit immer noch wunderbarer, filigraner, fast etwas zerbrechlicher Frucht, baute enorm im Glas aus und wurde immer länger und süßer. Keine Frage, das waren WT100.

Eher grenzwertig 2012 auf René Gabriels großer La Mission Probe ein La Mission aus einer zur Hälfte ausgelaufenen Flasche. Sehr helle, wässrige Farbe, schwierige Nase, die mit Wein wenig zu tun hatte. Da kann man alles mögliche Reininterpretiren oder es auch lassen. Der Gaumen eher an Essig erinnernd.

Noch gut trinkbar ein Vieux Madeira Confiture Rosé 1993 auf Rodenstocks Arlbergprobe.