Startseite

1931

Irgendwie hat´s Bordeaux mit den Mehrlingen. Es gibt die berühmten Zwillingsjahre und die grausamen Drillinge. Nach 1901-03 war es mit 1930-32 wieder soweit. Gilt übrigens auch für Burgund.

Lediglich einen trinkbaren Burgunder habe ich bisher gefunden, Einen Savigny Les Beaunes Les Vergelesses Cuvée Fouquerand Hospice de Beaune von Doudet Naudin. War aber leider nicht halb so gut wie der Name lang war. Sehr reife, weit entwickelte Farbe, eher schon etwas morbide, aber weich, leichte Süße und nicht uninteressant.

Aus der Massandra-Kollektion konnte ich 1993 auf einer Drawert-Probe einen White Muscat probieren, pappig-süßlich-rosinig, aber zu Johannes Kings Knusperapfel nicht schlecht.